Aktuelle Informationen

Herzlich Willkommen auf der Hompage der Jugendfußballballabteilung des TuS Homberg

TERMINE:

Fußballcamp

In der Zeit vom 13. bis 16.08.2019 findet zum ersten Mal ein Fußball- Sommer- Camp auf der Sportanlage des TuS Homberg statt. Das Camp wird in Kooperation mit der Fußballschule Grenzland durchgeführt.

Die Anmeldung sowie weitere Informationen zum Camp finden Sie über folgenden Link:

www.fussballschule-grenzland.de


Abschlussfahrt Hinsbeck

Unsere diesjährige Abschlussfahrt nach Hinsbeck findet in der Zeit vom 05.07. bis 07.07.2019 statt.

News 06.04.2019

Die Bambinis eröffneten den Spielsamstag mit dem Spiel gegen Büderich IV. Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel auf das Tor der Gäste und es konnten zahlreiche Torchancen herausgespielt und in der Folge auch genutzt werden. Am Ende stand ein ungefährdeter Heimsieg in Höhe von 11:1 fest.

Unsere F- Jugend traf im Auswärtsspiel auf Ratingen 04/19 IV. In einem sehr ausgeglichenen Spiel konnte sich keine der beiden Mannschaften einen Vorteil herausspielen. So wurde auch folgerichtig mit einem 3:3 die Seiten gewechselt. In der zweiten Halbzeit war dann der 4:3 Führungstreffer das Tor welches das Spiel auf die Seite von Homberg kippen ließ. Zwei weitere Treffer folgten zum letztlich verdienten 6:3 Sieg.

Im zweiten Heimspiel des Tages traf die E- Jugend auf den ASC Ratingen- West II.  Im Vergleich zum Hinspiel hatten sich die Gäste mit Spieler aus der aufgelösten 1. Mannschaft der Gäste verstärkt. Dennoch spielte man von Beginn an auf das Tor der Gäste ohne jedoch viele Torchancen herausspielen zu können. Mit dem ersten Angriff erzielten die Gäste dann direkt die überraschende Führung. Relativ schnell konnten die Homberger jedoch ausgleichen und stürmten weiter auf das Tor der Gäste. Praktisch mit dem Halbzeitpfiff erzielten die Gäste die 2:1 Führung. Mit diesem Ergebnis wurden dann auch die Seiten gewechselt. In der zweiten Halbzeit nahmen die Homberger direkt wieder das Heft des Handelns in die Hand. Die Abwehr stand nun besser und die Torchancen wurden noch besser herausgespielt. Am Ende konnten die Homberger noch zwei Tore zum 4:2 Heimsieg erzielen.

Die C- Jugend trat im Auswärtsspiel beim SC West IV an. Von Beginn an entwickelte sich ein sehr kampfbetontes Spiel im Mittelfeld des Spielfeldes. Beide Seiten konnten sich nur sehr wenig Torchancen herausspielen. Diese wurden jedoch nicht genutzt und es wurde mit einem 0:0 die Seiten gewechselt. In der zweiten Halbzeit jedoch ein ähnliches Bild. Homberg erspielte sich ein leichtes Übergewicht ohne dies jedoch in Tore ummünzen zu können. Die Torchancen wurden zum Ende des Spiels mehr. Leider konnte Homberg keine zum entscheidenden Tor nutzen und wir trennten uns mit einem 0:0 vom SC West.

Zum Abschluss traf die A- Jugend im Auswärtsspiel auf den TV Grafenberg. Die Grafenberger hatten sich viel vorgenommen. So war bereits vor dem Spiel zu hören das Homberg mit einem zweistelligen Ergebnis nach Hause geschickt werden sollte. Das war natürlich Motivation genug für unserer Spieler. Homberg hielt von Beginn an sehr stark und gab nur wenig Spielfläche frei. Grafenberg tat sich sehr schwer gegen die tief stehende Abwehrreihen. Es dauerte 21 Minuten ehe Grafenberg in Führung gehen konnte. Mit diesem 1:0 wurden dann auch die Seiten gewechselt. Leider kam Grafenberg besser in die zweite Halbzeit und konnte auf 3:0 davonziehen. Mit dem Anschlusstreffer zum 3:1 keimte auf Homberger Seite nochmal Hoffnung auf. Diese wurde jedoch durch zwei weitere Tore zu Nichte gemacht. Am Ende stand es dann 5:1 für Grafenberg. 

News 30.03.2019

Leider konnten unsere Bambinis heute nicht an den Erfolg der letzten Woche anknüpfen, da unser Gegner kurzfristig krankheitsbedingt um Verlegung gebeten hat. Das Spiel wird neu terminiert.

Die F- Jugend hatte DJK TuSA zu Gast. Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel mit Chancen und Toren auf beiden Seiten. In der ersten Halbzeit hatten die Homberger die Nase leicht vorne und es konnte mit einer 2:1 Führung in die Halbzeit gegangen werden. Die zweite Halbzeit ging dann aus Sicht der Homberger leider an die Gäste. Am Ende trennte man sich mit einem knappen 4:3 für TuSA.

Unsere E- Jugend traf im nächsten Heimspiel des Tages auf den Tabellenführer aus Kalkum Wittlaer. Bereits aus dem Hinspiel wusste man um die Stärken der Gäste und war auch durch die bisherigen Ergebnisse (in der Regel zweistellig) gewarnt. Entsprechend eingestellt gingen die Homberger dann auch ans Werk und erarbeiteten sich zur Überraschung der Gegner direkt ein paar Torchancen die leider nicht genutzt werden konnten. Mit zunehmender Spieldauer kam Wittlaer besser ins Spiel und erzielte dann auch das erste Tor. Kurz vor der Halbzeit gelang den Gästen dann auch die 2:0 Führung. Mit diesem Spielstand wurden dann auch die Seiten gewechselt. In der zweiten Halbzeit dann auch ein ähnliches Bild. Homberg erarbeitete sich Chancen konnte diese jedoch nicht nutzen. Wittlaer spielte wie in der ersten Halbzeit stark weiter und nutzte die erspielten Chancen kaltschnäuzig. Am Ende konnten die Gäste einen 8:0 Erfolg rausschießen.

Im letzten Heimspiel des Tages empfing die C- Jugend unsere Freunde von Ratingen 04/19. Leider wieder einmal stark ersatzgeschwächt trat man zum Derby mit vier Spielern aus dem Jahrgang 2007 an. Unser Team machte diese mutmaßliche Schwäche jedoch mit großem kämpferischen Einsatz wett und stellte Ratingen vor eine schwierige Aufgabe. Die Gäste kamen nicht in ihr gewohntes druckvolles Spiel und scheiterten ein ums andere Mal an der Homberger Abwehr. Es dauerte somit bis in die 33. Minute ehe Ratingen mit einem schönen Schuss ins lange Eck in Führung gehen konnte. Für die zweite Halbzeit nahm man sich dann auf Seiten der Heimmannschaft einiges vor und wurde leider mit einem Doppelschlag zum 3:0 direkt kalt erwischt. Die Homberger kämpften sich jedoch wieder heran und konnten auf 3:1 und 3:2 verkürzen. Praktisch mit dem nächsten Angriff konnte Ratingen jedoch den Treffer zum 4:2 erzielen. Der Treffer zum 5:2 Entstand fiel dann kurz vor Schluss.

Die A- Jugend trat zum letzten Spiel des Tages auswärts in Erkrath an. Von Beginn an entwickelte sich ein sehr ausgeglichenes Spiel der Tabellennachbarn. Beide Seiten konnten sich kein Übergewicht erspielen und so wurde mit 0:0 die Seiten gewechselt. Die zweite Halbzeit begann wie die erste endete und es blieb bei einem ausgelichenen Spiel. In der 62. Minute gelang dann Erkrath der Führungstreffer. Mitten in die Versuche der Homberger den Ausgleich zu erzielen fiel das 2:0 für Erkrath in der 75. Minute. Leider war es unserer Mannschaft dann nur noch möglich den Anschlusstreffer zum 2:1 zu markieren, was dann auch das Endergebnis darstellte.

News 23.03.2019

Viel vorgenommen hatten sich die Bambinis im Heimspiel gegen DJK Agon da ein Spieler von uns Geburtstag hatte sollte es ein besonderes Spiel werden. Bei bestem Wetter entwickelte sich ein sehr schönes und ausgeglichenes Spiel. Der Jubel war groß als die Homberger zum ersten Mal in der noch jungen Karriere mit 1:0 in Führung gehen konnten. Dies setzte weitere Kräfte frei und so ließ man sich auch vom Ausgleich nicht weiter beeindrucken. Das Spiel wurde einfach fortgesetzt und Mitte der zweiten Halbzeit dann auch der Siegtreffer zum 2:1 erzielt.

Die F- Jugend hatte die Gäste von Unterbach zu Gast. Direkt von Beginn zeigte sich, dass die Unterbacher an diesem Tag zu stark sein würden. Homberg kam nicht richtig ins Spiel und auf Unterbacher Seite war das notwendige Spielglück vorhanden. Mit einem wunderschönen Schuss von außen ging Unterbach in Führung welche auch nicht mehr abgegeben wurde. Die Führung wurde im weiteren Spielverlauf ausgebaut und auch die zwischenzeitlichen Anschlusstreffer der Homberger konnten das Spiel nicht mehr drehen. Am Ende stand ein 5:2 Sieg für Unterbach fest.

Die E- Jugend war beim Tabellennachbar in Lohausen zu Gast. Für alle war klar, dass dies eines der schwierigeren Auswärtsspiele sein würde. Entsprechend eingestellt ging man dann auch in die Partie. Die erste Halbzeit war total ausgeglichen und man ging mit 0:0 in die Pause.  In der zweiten Halbzeit nutzte dann Lohausen eine Chance und ging mit 1:0 in Führung. Mit dieser Führung im Rücken spielten die Lohausener dann befreit auf. Bei uns klappte leider nicht mehr viel zusammen und am Ende stand dann eine hohe Niederlage mit 5:0 fest.

Unsere C- Jugend hatte spielfrei, da der Gegner aus Benrath seine Mannschaft im Laufe der Saison zurückgezogen hat.

Der A- Jugend blieb es wieder einmal vorbehalten den Abschluss des Spieltages zu gestallten. Zu Gast war die Mannschaft aus Unterrath. Gut eingestellt auf die Spielweise der Gäste ging man in die Partie und machte die Räume eng. Mitte der ersten Halbzeit gelang den Gästen dann die 1:0 Führung. Kurz vor der Halbzeit zog Unterrath dann mit einem Doppelschlag davon. Hiervon erholte sich Homberg dann nicht mehr und musste sich am Schluss mit 7:0 geschlagen geben.

News 16.03.2019

Zum nächsten Auswärtsspiel fuhren die Bambinis zum TSV Eller 04. Mit dem Schwung der ersten drei Tore aus der letzten Woche waren die Hoffnungen groß, dass wir auch dieses Mal das ein oder andere Tor erzielen würden. Leider hatten die Spieler von Eller etwas dagegen und gewannen das Spiel mit 5:0.

Die F- Jugend trat zum Auswärtsspiel beim TV Grafenberg an. Von Beginn an zeigte sich, dass beide Mannschaften auf einem ähnlichen Leistungsniveau unterwegs sind. Es entwickelte sich dann auch ein sehr ausgeglichenes Spiel mit Toren auf beiden Seiten. Am Ende trennte man sich dann leistungsgerecht mit 2:2.

Unsere E- Jugend hatte die Mannschaft aus Unterrath zu Gast. Es entwickelte sich mit Spielbeginn ein Spiel mit vielen Torchancen auf beiden Seiten welche von Homberg in Tore umgemünzt wurden. Unterrath hatte hier weniger Glück. Am Ende stand ein ungefährdeter 4:1 Sieg für Homberg fest.

Unsere C- Jugend traf im anschließenden Spiel auf die Gäste aus Hilden. Mit nur 11 Spielern ging es in ein sehr umkämpftes Spiel. Mitte der ersten Halbzeit konnte Hilden dann mit 1:0 in Führung gehen. Leider mussten wir zur Halbzeit einen Spieler verletzungsbedingt vom Feld nehmen und konnten nur noch mit 10 Spielern weiterspielen. Dies machte sich dann zum Ende des Spiels sehr stark bemerkbar und Hilden konnte das Spiel mit 4:0 für sich entscheiden.

Zum Abschluss des Spieltages trat dann die A- Jugend zum Auswärtsspiel bei Lintorf an. Auch hier war direkt zu Beginn die Marschroute das Spiel so eng und ausgeglichen wie möglich zu gestalten. Dies klappte in der ersten Halbzeit auch noch ganz gut. Mit einer 1:0 Führung von Lintorf wurden die Seiten gewechselt. Leider konnte die zweite Halbzeit nicht mehr so eng gestaltet werden. Lintorf konnte am Ende das Spiel mit 6:0 für sich entscheiden.

News 09.03.2019

Unsere Bambinis trafen im zweiten Spiel auf den CFR Links. Die Nervosität hatte sich im Vergleich zum ersten Spiel deutlich gelegt und man begann dem Gegner auch ein wenig Schwierigkeiten auf dem Platz zu machen. Die Folge waren die ersten drei Tore für Homberg in der noch sehr jungen Spielzeit der Bambinis. Leider ging das Spiel insgesamt zu Gunsten des CFR Links. Am Ende stand es 7:3 für die Gäste.

Direkt im Anschluss hat die F- Jugend die Spieler von Hochdahl zu Gast. In diesem Spiel trafen zwei Mannschaften auf Augenhöhe aufeinander und es entwickelte sich ein schönes spannendes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Die Homberger erwiesen sich am Schluss als die erfolgreicheren Schützen und gewannen das Spiel mit 2:0.

Die E- Jugend trat zum Auswärtsspiel bei Ratingen 04/19 an. Wie bereits im Hinspiel trafen wir auch eine Mannschaft die es uns nicht leicht machen wollte und ordentlich dagegenhielt. So dauerte es auch eine ganze Weile bis wir in Führung gehen sollten. Die Führung brachte dann ein wenig mehr Ruhe in das Homberger Spiel und die Chancen wurden auch besser herausgespielt und dann auch folgerichtig zu Toren genutzt.  Am Ende stand es dann 5:2 für Homberg.

Der TV Angermund war für die C- Jugend der Gegner. Bei Sturm und Regen entwickelte sich ein sehr schwieriges Spiel für beide Mannschaften, da nie ganz klar war wie sich der Ball in den verschiedenen Situationen verhalten würde. Leider kam Angermund in der ersten Hälfte besser mit den Wetterverhältnissen klar und ging auch folgerichtig in Führung. Diese Führung wurde dann auch zweimal, zum zwischenzeitlichen 2:0 und 3:1, ausgebaut. Mit dem Anschlusstreffer zum 3:2 übernahm Homberg vollends die Spielkontrolle und drängte auf den Ausgleich. Leider ging der letzte Schuss ganz knapp übers Tor und wir mussten uns 3:2 geschlagen geben.

Die A- Jugend trat im Auswärtsspiel beim SV Wersten an. Hier zeigte sich direkt von Beginn an, dass diese Aufgabe zu groß werden würde. Zur Halbzeit stand es bereits 5:0 für Wersten. Für die zweite Halbzeit nahm man sich dann vor nicht vollends unterzugehen und die zweite Halbzeit ausgeglichener gestalten zu wollen. Leider bekamen wir noch drei weitere Gegentore konnten selbst wenigstens noch 2 eigene erzielen. Am Ende stand es dann 8:2 für Wersten.

News 23.02.2019

Den Spieltag eröffneten die Bambinis mit ihrem ersten Spiel. Bereits beim umziehen war die Nervosität deutlich zu spüren. Diese konnte leider auch während des gesamten Spiels nicht abgelegt werden du der Gegner erwies sich auch als zu stark. Am Ende stand es 12:0 für unsere Gäste aus Grafenberg.

Unsere F- Jugend traf im Auswärtsspiel auf den SV Lohausen. In einem ausgeglichenen Spiel erarbeiteten sich beide Mannschaften ihre Torchancen die anfänglich noch nicht erfolgreich genutzt werden konnten. Diese Abschlussschwäche wurde mit zunehmender Spieldauer jedoch abgelegt und es wurde noch ein sehr torreiches Spiel. Am Ende trennte man sich leistungsgerecht mit 3:3.

Die E- Jugend hatte den TuS Breitscheid als Gegner zu Gast. Homberg konnte mit Beginn des Spiels direkt das Heft des Handelns in die Hand nehmen und schnell in Führung gehen. Zur Halbzeit stand es bereits 4:0 für uns. In der zweiten Halbzeit konnte das Spiel dann von Breitscheider Seite ausgeglichener gestaltet werden. Am Ende stand es 7:3 für Homberg.

Die C- Jugend traf im letzten Heimspiel des Tages dann auf die Sportfreunde Gerresheim. Homberg stürmte direkt mit Spielbeginn auf das Tor der Gäste zu und erspielte sich eine Vielzahl von Torchancen die leider nicht genutzt werden konnten. Gerresheim erwies sich hier als kaltschnäuziger. Bereits mit der ersten Chance konnten die Sportfreunde mit 1:0 in Führung gehen. Auch nach der 1:0 Führung blieb das Bild das Gleiche. Homberg erarbeitete sich eine Vielzahl von Chancen und Gerresheim nutzte seine zweite Chance zur 2:0 Führung. Unseren Anschlusstreffer egalisierte Gerresheim mit dem Treffer zum 3:1. Homberg gelang kurz vor Spielende lediglich noch der Anschlusstreffer zum 3:2 Endstand.

Unsere A- Jugend konnte aufgrund Spielermangel leider nicht zum Spiel gegen den Rather SV antreten.

News 16.02.2019

Bereits am Montag den 11.02. kam es am Füstingweg zum Duell unserer A- Jugend gegen Lohausen. Beide Mannschaften gaben sich von Beginn an sehr wenig Platz und es entwickelte sich ein Spiel welches hauptsächlich im Mittelfeld stattfand. Es gab sehr wenig Torraumszenen, so dass mit einem 0:0 zur Halbzeit die Seiten gewechselt wurden.
Direkt mit Beginn der zweiten Halbzeit nutzte Lohausen eine Lücke in der Abwehr der Homberger zum 1:0 Führungstreffer. Homberg versuchte direkt den Ausgleich zu erzielen. Leider konnte Lohausen mit zwei Treffern innerhalb von 6 Minuten auf 3:0 davonziehen und das Spiel für sich entscheiden.

Die C- Jugend traf auf Wunsch des SC West bereits am Mittwoch zum Auswärtsspiel an. Leider traf uns eine Krankheitswelle und wir konnten nur mit 9 fitten Spielern zum Tabellenführer fahren. Leider verzichtete der Trainer von West darauf seine Spieleranzahl ebenfalls zu reduzieren. Daher war es von Beginn an klar, dass es nur noch um die Höhe der Niederlage gehen würde. Wir hielten von Beginn an mit allem dagegen was uns zur Verfügung stand. Allerdings wurden die Beine mit zunehmender Dauer immer schwerer und die reduzierte Spielerzahl machte sich dann doch deutlich bemerkbar und wir mussten uns mit 0:15 geschlagen werden.

Am Samstag hatte die F- Jugend dann in der neu zusammengestellten Gruppe den MSV Düsseldorf zu Gast. Leider erwies sich der Gegner an diesem Tag als zu stark und Homberg ist von Beginn an nicht in gewohnter Weise ins Spiel gekommen. Am Ende stand ein deutlicher 5:1 Sieg für Düsseldorf zu buche.

Unsere E- Jugend trat zum Auswärtsspiel bei Ratingen 04/19 an. Auch hier zeichnete sich von Beginn an ab, dass Homberg nicht das gewohnte druckvolle Spiel aufziehen können wird. Die Ratinger übernahmen von Beginn an das Spielgeschehen und erzielte auch früh die ersten zwei Tore. Leider gelang es uns nicht im Gegenzug unsere Tore zu erzielen. Obwohl wir ausreichend Chance hatten war das Glück an diesem Tag nicht auf unserer Seite. Am Ende mussten wir uns mit 5:0 deutlich geschlagen geben.

News 09.02.2019

Der E- Jugend eröffnete den Heimspielsamstag gegen die Gäste aus Lintorf. Von Beginn an setzten wir den Gegner unter Druck und es entwickelte sich ein Spiel auf das Tor der Lintorfer. Die Gäste hielten sich wacker, konnten dem Druck jedoch nicht lange standhalten. Die erste Halbzeit endete mit einer 3:0 Führung für Homberg.
In der zweiten Hälfte ging es weiter auf das Tor der Gäste und es konnten weitere Treffer erzielt werden. Am Ende stand ein 8:2 Sieg für die Homberger fest.

Die C- Jugend hatte den Düsseldorfer SC 99 zu Gast. Im Hinspiel musste man sich noch zweistellig geschlagen geben. Dies wollte man im Heimspiel unbedingt vermeiden. In einem sehr kämpferischen Spiel hielten die Homberger auch sehr gut dagegen. Leider führt die erste Unachtsamkeit direkt zum 0:1 Führungstreffer für den DSC.
Die zweite Hälfte ging genauso kämpferisch weiter wie die Erste beendet wurde. Mit zunehmender Spieldauer rückte Homberg weiter vor und versuchte noch den Ausgleich zu erzielen. In der letzten Spielminute nutzte DSC dann einen Konter zum Spielentscheidenden 2:0. Dies war dann auch der Endstand.

Die A- Jungend hatte spielfrei.

News 03.02.2019

Unsere E- Jugend startete die Rückrunde mit einem Auswärtsspiel gegen den TuS Nord III. Beiden Mannschaften merkte man an, dass in den letzten 14- Tagen aufgrund der Witterung nur unregelmäßig trainiert werden konnte. So dauerte es bis zur Mitte der ersten Hälft ehe Homberg mit 1:0 in Führung gehen konnte. Praktisch mit dem Halbzeitpfiff konnte TuS Nord zum 1:1 Halbzeitstand ausgleichen.
Nach der Halbzeit kamen die Homberger viel besser in die Partie und erspielten sich eine Vielzahl von Torchancen welche dann auch zum verdienten 7:1 Auswärtssieg genutzt wurden.

Das Spiel der C- Jugend musste leider aufgrund von vielen krankheits- und verletzungsbedingten Absagen ausfallen.

News 26.01.2019

Mit dem Spiel beim SV Hilden- Ost startete unsere A- Jugend das Jugendfußballjahr 2019. In einem sehr ausgeglichenen Spiel ging man erstmals in dieser Saison mit einer 2:1 Führung in die Halbzeit. Direkt nach der Pause gelang es den Hombergen innerhalb 20 Minuten die Führung auf 5:1 auszubauen. Kurz vor Spielende erkämpften sih die Hildener noch zwei Tore zum Endergebnis von 5:3 für Homberg. Somit stand der erste Saisonsieg für unsere A- Jugend fest.

News 23.01.2019

Die Kleinsten greifen ins Spielgeschehen ein:

Mit großer Freude können wir verkünden, dass es uns mit dem Start der Rückrunde nach langer Zeit wieder geglückt ist eine Bambini- Mannschaft zum Spielbetrieb anzumelden.

Die Kleinsten starten am 23.02.2019 mit einem Heimspiel gegen den TV Grafenberg. Spielbeginn ist um 11:00 Uhr.

News 15.12.2018

Ergebnisse vom Wochenende:

Zum letzten Jugendspiel des Jahres hatte unsere A- Jugend die Sportkammeraden vom SV Wersten zu Gast. Leider hatte sich die Spielersituation zum Spieltag weiter verschlechtert, so dass der Kader mit zwei Spielern aus der C- Jugend aufgefüllt werden musste. Ein großer Dank an die Beiden für die Bereitschaft sich mit A- Jugendlichen zu messen!
In der ersten Halbzeit konnte Homberg das Spiel noch offen gestalten. Mit einem 0:1 wurden die Seiten gewechselt.
Auch in der zweiten Halbzeit war Homberg ebenbürtig und blieb weiterhin im Spiel. Allerdings war das Glück dann auf Seiten der Werstener. Mit zwei Sonntagsschüssen zogen die Gäste auf 0:3 davon. Dass 0:4 war dann nur noch Ergebniskorrektur.

News 09.12.2018

Ergebnisse vom Wochenende:

Unsere E- Jugend eröffnete den Spieltag mit einem Auswärtsspiel bei ISD. Nachdem unserer Mannschaft in der ersten Halbzeit noch etwas verhalten ins Spiel gefunden hat wurde mit einem knappen 2:1 für Homberg die Seiten gewechselt. In der zweite Halbzeit lief es dann deutlich besser und man konnte am Ende einen verdienten 7:3 Erfolg verbuchen.

Die F- Jugend hatte die Sportfreunde von DJK Agon 08 zu Gast. Von Anfang an nahmen die Jungs das Spielgeschehen in die Hand und drückten Agon in die eigene Hälfte. Die Feldüberlegenheit machte sich jedoch erst in der zweiten Hälfte auch in Toren bemerkbar. Nachdem man mit einer 1:0 Führung in die Pause gegangen war konnten die Homberger in der zweiten Hälfte mit 3:1 davonziehen und das Spiel für sich entscheiden.

Im zweiten Heimspiel des Tages traf unsere C- Jugend auf Rot-Weiß- Lintorf. In einem sehr umkämpften Spiel ging Homberg in der 12. Minute glücklich durch ein Eigentor der Lintorfer mit 1:0 in Führung. Dies stellte auch gleichzeitig den Halbzeitstand dar. In der zweiten Halbzeit konnte Homberg auf 2:0 erhöhen ehe den Lintorfern 10 Minuten vor Spielende der Anschluß gelang. Jedoch bereits zwei Minuten später erhöhten wir auf den späteren Endstand von 3:1.

Zum Abschluß des Jugendspieltages traf dann die A- Jugend auf den SV Oberbilk. Leider wieder ersatzgeschwächt und ohne Auswechselspieler kämpften sich unsere Jungs zu einem respektablen 0:2 Halbzeitergebnis. In der zweiten Halbzeit machte sich das Fehlen der Auswechselmöglichkeiten dann doch deutlich bemerkbar. Am Ende stand es 7:0 für Oberbilk.

Die F-, E- und C- Jugend verabschiedet sich in die Winterpause. Unsere A- Jugend trifft am 15.12.2018 zum letzten Jugendspiel in diesem Jahr auf den SV Wersten. Anspiel ist um 15:00 Uhr in Homberg.

News 02.12.2018

Ergebnisse vom Wochenende:

Leider ist die Erfolgsserie der F- Jugend gerissen. Gegen eine sehr stark aufspielende Mannschaft aus Unterrath musste man die erste Saisonniederlage einstecken und sich am Ende mit 2:4 geschlagen geben.

Unsere E- Jugend hatte spielfrei.

Die C- Jugend musste zum Auswärtsspiel nach Büderich fahren. Nach der klaren Niederlage vom letzten Wochenende waren die Jungs in diesem Spiel von Anfang an besser in der Partie. Leider mussten wir wieder einmal die Partie mit nur 11 Spielern bestreiten und konnten nicht wechseln. Dies machte sich insbesondere in der zweiten Halbzeit bemerkbar. Am Ende musste man sich mit 2:1 geschlagen geben.  

Bereits ersatzgeschwächt reiste unsere A- Jugend mit nur 10 Spielern zum Auswärtsspiel nach Gerresheim. Nach ca. 30 Minuten in der ersten Halbzeit verletzte sich ein weiterer Spieler und der TuS musste die Halbzeit zu neunt fertig spielen. Bei einem Halbzeitergebnis von 4:0 für Gerresheim wurde das Spiel abgebrochen.

News 24.11.2018

Ergebnisse vom Wochenende:

Unserer E- Jugend traf im vorgezogenen Spiel bereits am Mittwoch auf die Sportskameraden des SV Rot- Weiß- Lintorf III. Bei eiskalten Temperaturen konnte man hier einen zu jeder Zeit ungefährdeten 6:1 Sieg einfahren.

Die C- Jugend musste bei DSC 99 II antreten. Sehr schnell stellte sich heraus, dass DSC an diesem Tag zu übermächtig sein würde. Bereits nach 10 Minuten lag man mit 3:0 hinten. Am Schluss musste man sich deutlich mit 11:0 geschlagen geben.

Unsere F- und A- Jugend hatten spielfrei.

News 17.11.2018

Ergebnisse vom Wochenende:

Die Jüngsten bleiben weiterhin erfolgreich.

So schwimmt die F- Jugend gegen SC Rot- Weiß Lintorf mit einem 4:2 Sieg weiterhin auf der Erfolgswelle.

Auch die E- Jugend konnte mit einem 6:2 Sieg gegen TuS Nord III an die gute Leistung der Vorwoche anknöpfen.

Die C- Jugend spielte gegen DJK Spartak Bilk fast ein identisches Spiel wie in der Vorwoche. Viele eigene Torchancen die nicht genutzt wurden und der Gegner macht aus wenig ganz viel. Am Ende musste man den Platz als Verlierer verlassen und Bilk feierte eine glücklichen 2:0 Erfolg.

Unsere A- Jugend schloss den Spieltag beim Lohausener SV II ab. In einem sehr umkämpften Spiel musste man kurz vor Schluss das 2:1 hinnehmen und ging somit als Verlierer vom Platz.

News 10.11.2018

Ergebnisse vom Wochenende:

Die F- Jugend setzte mit einem 2:1 Sieg gegen Ratingen 04/19 III ihren Siegeszug durch die Saison weiter fort.

Unsere E- Jugend findet mit einem deutlichen 5:1 Sieg gegen Ratingen West II zurück in die Erfolgsspur.

Die C- Jugend musste gegen den SC West IV den Platz als Verlierer verlassen. Obwohl man 70 Minuten auf das Tor des Gegners gestürmt ist musste man sich am Ende mit 0:1 geschlagen geben.

Leider hält die Pechsträhne unserer A- Jugend weiterhin an. Am Ende stand es deutlich 9:2 für den TV Grafenberg.

News 04.11.2018

Ergebnisse vom Wochenende:

Unsere F- Jugend startete erfolgreich nach den Herbstferien mit einem 6:1 Sieg im Freundschaftsspiel gegen SV Hilden Ost 2.

Die E- und die C- Jugend konnten nicht an das erfolgreiche Wochenende vor den Ferien anknöpfen.

So unterlag die E- Jugend klar gegen den Tabellenführer Kalkum Wittlaer III mit 10:0.

Die C- Jugend musste ersatzgeschwächt gegen unsere Nachbarn von Ratingen 04/19 IV antreten. Nach einem lange Zeit offenen Spiel musste man sich am Ende mit 4:0 geschlagen geben.


News 07.10.2018

Ergebnisse vom Wochenende:

Erfolgreiches Wochenende für die Jugendfußballer.

Zeitgleich starteten die F- und die E- Jugend in den erfolgreichen Heimspielsamstag.

Die F- Jugend hatte die Mannschaft vom SC Rot-Weiß Lintorf III zu Gast und konnte einen klaren,  ungefährdeten 7:0 Heimsieg einfahren.

Bei der E- Jugend ging es deutlich knapper zu. Die Gäste vom SV Lohausen III trugen zu einem sehr spannenden und ansehnlichen Spiel bei, dass der TuS am Ende mit 3:2 für sich entscheiden konnte.

Die C- Jugend musste im Anschluss gegen den
VFL Benrath 06 II antreten. Von Beginn an entwickelte sich ein einseitiges Spiel auf das Tor der Gäste. Am Ende stand ein 14:1 Sieg fest.

Zum Abschluß des Heimspielsamstag hatte die A- Jugend den SSV Erkrath zu Gast. Nach einem kampfbetonten Spiel trennten sich die beiden Mannschaften mit 2:2.

Mit diesem Ergebnis wurde der Spieltag für den TuS Homberg erfolgreich abgerundet.

Weiter so!


News 01.10.2018

Ergebnisse vom Wochenende:


Die F- Jugend siegt auch im dritten Spiel mit 2:1 gegen DJK Agon 08 II.

Ebenfalls in der Erfolgsspur bleibt die E-Jugend   mit einem 9:6 Sieg gegen die SG Unterrath 12/24 III.

Leider halten die Negativserien der C- und A- Jugend weiterhin an. Die C-Jugend verlor gegen den VFB 03 Hilden III mit 8:0. Unsere A- Jugend verlor gegen die SG Unterrath 12/24 II mit 4:0.


News 23.09.2018

Ergebnisse vom Wochenende:


Die F- Jugend konnte auch das zweite Saisonspiel für sich entscheiden und bei der SG Unterrath 12/24 III als 2:1 SIeger vom Platz gehen.

Auch die E- Jugend konnte die gute Leistung vom letzten Wochenende bestätigen und sich einen 4:0 Erfolg gegen die neue formierte Mannschaft von Ratingen 04/19 V erkämpfen.

Unsere C- Jugend musste sich TV Angermund II mit 0:4 geschlagen geben.

Bei der A- Jugend setze sich die Negativserie fort. Ab Mitte der ersten Halbzeit musste verletzungsbedingt mit 10 Spielern gespielt werden. Der Gegner von SC RW Lintorf wollte die Spielerzahl leider nicht angleichen. Am Ende mussten wir uns mit 0:13 geschlagen geben.

News 16.09.2018

Ergebnisse vom Wochenende:

Die F- Jugend ist perfekt in die Saison gestartet und konnte gegen Ratingen 04/19 III einen ungefährdeten 5:0 Sieg einfahren.

Unsere E- Jugend hat sich am 2. Spieltag den ersten SIeg mit 4:2 beim TuS Breitscheid II erkämpft und ging als verdienter Sieger vom Platz.

Das Spiel der C- Jugend wurde leider von DJK SF Gerresheim abgesagt.

Ersatzgeschwächt musste unsere A- Jugend gegen den Rather SV antreten und sich am Ende mit 0:5 geschlagen geben.

Änderung der Trainingszeiten:

Ab sofort trainiert unsere A- Jugend immer Dienstags und Donnerstag von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr


News 14.09.2018

Ergebnisse der letzten Woche:

Die C- Jugend hat gegen die stark überlegene Mannschaft von SC West eine Niederlage mit 0:10 einstecken müssen.

Die E- Jugend hat das erste Saisonspiel mit 0:5 gegen Ratingen 04/19 III verloren.

Die restlichen Mannschaften hatten spielfrei und greifen erst am Samstag 15.09. in die Saison ein.

Am vorgangenen Mittwoch spielte die A- Jugend im Pokal gegen SG Unterrath 12/24. Leider mussten wir uns hier deutlich mit 0:15 geschlagen geben.

News 25.08.2018

Die Gruppeneinteilung für die C- Jugend hat sich geändert. Wir spielen jetzt in der Gruppe KKL 6.

Mit sportlichem Gruß

Tobias Mertz

Abteilungsleiter Jugendfußball

—————————————————————————————————————————

News 12.08.2018

Die Gruppeneinteilung durch den Verband liegt zwischenzeitlich vor.

Wir wurden wie folgt eingeteilt:

A- Jgd. in Gruppe KKL 2

C- Jgd. in Gruppe KKL 1

E- Jgd. in Gruppe KKL 10

F- Jgd. in Gruppe KKL 17

Die einzelnen Begegnungen und die Zeiten finden Sie über den Menüpunkt „Spielplan“.

Mit sportlichem Gruß

Tobias Mertz

Abteilungsleiter Jugendfußball

P.S. Interessierte Spielerinnen und Spieler aller Altersklassen sind herzlich willkommen!

—————————————————————————————————————————

News 14.07.2018

Die Planungen für die neue Saison 2018/2019 sind bereits angelaufen.

Wir werden jeweils mit einer F-, E-, C- und A- Jugend antreten.

Leider liegt uns die Gruppeneinteilungen für die neue Saison noch nicht vor, werden aber hier veröffentlicht sobald sie uns vorliegen.

Den Trainingsauftakt sowie die Trainingszeiten der einzelnen Teams finden Sie auf der jeweiligen Teamseite.

Interessierte Spielerinnen und Spieler aller Altersklassen sind herzlich willkommen!

Mit sportlichem Gruß

Tobias Mertz

Abteilungsleiter Jugendfußball